Herzlich willkommen auf der Homepage von Nagelstudio          Silvia Harrer (Empire of nails and more)

"Verändere die Welt mit deinem Lächeln. Aber lass dein Lächeln           nicht von der Welt verändern." 




 

Was ist vor der Pigmentierung zu beachten:

Keine blutverdünnenden Arzneimittel vor der Behandlung einnehmen (z.B. 

Aspirin o. ä.).

24 Stunden vorher möglichst auf hohen Kaffee-, Alkohol-, und Energydrink-   Konsum verzichten.

Bitte 2 Tage voher auf Gerichte mit viel Knoblauch verzichten, da Knoblauch blutverdünnend wirkt.

Mindestens 3 Tage vorher nicht in die pralle Sonne, oder in´s  Solarium gehen, da die Haut etwas gereizt sein könnte.

Eine Pigmentierung wäre dann unmöglich.

Mindestens 2 Wochen vorher keine Peelings machen, um die Haut nicht zu reizen.

Mindestens 2 Wochen vorher keine Wimpern färben, um den Wimpernkranz nicht zu reizen, aufgrund des Färbemittels.

Was ist für den Behandlungstag zu beachten:

Bitte planen Sie am Behandlungstag selbst, und 2 - 3 Tage danach keine wichtigen Termine ein (wie z. B. Geschäftstermine), da die, in die Haut eingebrachte Farbe, sehr kräftig ist.

Ebenso sind noch Farbrückstände auf der Haut, die nicht weg gewischt werden sollte, da die Pigmentierfarbe noch in die Haut einzieht, und die Pigmentation somit noch Farbintensiver wird.

Es kann auch im Bereich der pigmentierten Hautstellen, zu leichten Schwellungen kommen.

Sollten Sie gleich nach einer Lippen-Behandlung rauchen wollen, dann bitte nur im Mundwinkel rauchen, damit keine Bakterien in die Lippen eindringen können.

 

Was ist nach dem Pigmentieren zu beachten:

Sollten sich nach 2 - 3 Tagen z. B. Bläschen auf der behandelten Lippe bilden, handelt es sich meist um eine Infektion von außen (Bakterien durch z. B. schminken oder rauchen), und seltener um eine Infektion von innen (Herpes).

Nach 3 Tagen ist leichter Sport, ohne schwitzen, wieder möglich.

Für mindestens 1 Woche die pigmentierten Hautpartien nicht schminken, um keine Bakterien in die Wunde zu bekommen, da eine erhöhte Entzündungsgefahr besteht.

Bitte meiden Sie für die nächsten 10 Tage Chlorwasser, Salzwasser, und extremen Sport.

Bitte gehen Sie erst mal für mindestens 10 Tage nicht in die Sauna, da durch starkes schwitzen die Pigmentierfarbe wieder aus der Haut austreten kann.

Bei einer Lidstrich-Pigmentierung mindestens 2 Wochen nachher keine Wimpern färben, da sonst die Pigmentierung an Farbe verlieren kann.

Mindestens 2 Wochen nachher auf Peelings an den pigmentierten Arealen verzichten, da sonst die Pigmentierung an Farbe verliert.

Mindestens 3 Wochen auf Solarium und pralle Sonne verzichten, da durch einen eventuell auftretenden Sonnenbrand die Pigmentierung sehr in Mitleidenschaft gezogen wird.

 

Wie geht es dann überhaupt weiter, nach der ersten Pigmentation?

Sie bekommen auf jeden Fall einen 2. Behandlungstermin, um die Pigmentierung zu kontrollieren.

In der ersten Woche, nach der Pigmentierung, fällt der Farbüberschuss von der Haut ab, und die Farbintensität wird um ca. 30% - 40% aufgehellt.

Bei diesem 2. Kontrolltermin wird die Pigmentierung auf mögliche Farblücken, aufgrund der Heilung, kontrolliert und entsprechend nachgearbeitet.

Dieser 2. Kontrolltermin erfolgt frühestens 4 Wochen nach der Pigmentierung, da die Haut erst dann vollständig, innen wie außen, abgeheilt ist.

Sollten Sie ein Permanent-Make-up zu einem bestimmten Termin haben wollen, bitte berücksichtigen Sie diese Zeitspanne in Ihrer Planung.

Bezüglich der 4 wöchigen Abheilphase wird keinerlei Ausnahme gemacht.

Denn eine schönes Permanent-Make-up steht auch hier wieder im Vordergrund.

 

 

Nagelstudio Silvia Harrer, Raiffeisenstr. 13, 85716 Unterschleißheim, Tel: 089/3103140 oder 0163/6914433 | empireofnails@aol.de